Unten durch

Nicht nur, dass der Schweizer sich via Tunnel durch die Alpen und damit durch sein Land bewegt. Nein, auch die Städte (zumindest Basel) sind so untertunnelt, dass wir auf einem kurzen Fußweg von 900 Metern drei Unterführungen nutzen mussten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s