T4

Seit ich mit dieser Tätowiererei angefangen habe, schwirrt mir im Kopf rum, dass ich gerne ein Tattoo zur Reminissenz an meine Heimat hätte. Und im Gegensatz zu allen (!) anderen Menschen in meinem Leben, fällt mir zu Bielefeld ja auch tatsächlich mehr ein als nur „Die Stadt gibt es doch gar nicht.“ Es gibt nämlich durchaus viel.

Eine zeitlang liebäugelte ich mit dem Sparrenburgturm – zusammen mit dem Westhafentower* aka dem Gerippten in den entsprechenden Proportionen. Ich hatte schon die Maße der beiden Türme recherchiert und umgerechnet. Aber so ganz gekickt hat mich das Motiv halt nicht. Allerdings war klar, an welche Stelle.

Vor einer Weile waren der RB und ich abends unterwegs. Wir flachsten, ich gab ihm im Spaß einen Hipdip** und da nannte er mich „Rüpeleule“. Ich spann das weiter bzw. übersetzte es und da setzte sich die „rude owl“*** in meinem Kopf fest und ich meinte spontan: „Ach, das wäre doch ein cooles Tattoo.“

Ich dachte darüber nach.

Ich malte den Schriftzug auf.

Ich hatte eine Eingebung: Wenn ich es in Großbuchstaben schreibe, dann steht OWL nicht nur für Eule, sondern auch für Ostwestfalen-Lippe. Und auf einmal war der Schriftzug keine „komische Idee“ mehr, sondern (auch) mein Heimat-Tattoo. Zumal es perfekt an die Stelle passt, die ich dafür auserkoren**** hatte.

Es dauerte noch ein bisschen, bis ich die für mich perfekte Schrift gefunden hatte. Denn irgendwas stimmte immer nicht: Der Kopf vom R zu groß, beim W war der mittlere Zacken so hoch wie die äußeren Striche, das D sah aus wie ein O, das O zu schmal. Hach, da kann eine ja Tage mit zubringen. Aber ich wurde fündig.

Schnell war auch klar, wer des tätowieren sollte.

Und heute war es dann soweit.

Fabiano***** hat sein eigenes kleines Studio, das mir echt gut gefällt, noch nicht so lange. Aber er hat durchaus Erfahrung. Außerdem sehe ich ja vier seiner Arbeiten täglich.

Wir besprachen ein anderes Tattoo, das er demnächst auf meinen rechten Arm bringen darf, testeten kurz, ob meine Wunschbreite oder doch der etwas breitere Schriftzug besser passt und dann ging es los:

Tattoo in progress******

Die paar, die wussten, wo ich mich diesmal tätowieren lassen wollten, hatten mich ob der Schmerzen gewarnt, aber auch diesmal ging es ziemlich gut. Problematisch war vielmehr, dass das Aufbringen der Outlines teilweise gekitzelt hat und ich mich deswegen sehr anspannen musste. Und ja, das Ausmalen einiger Buchstaben war recht unangenehm und ich war auch froh, als das R (es wurde von unten nach oben gearbeitet) endlich fertig war.

Jetzt freue ich mich schon darauf, wenn der Arm unter die Nadel kann. Denn Fabiano arbeitet echt gut, sorgfältig, so sanft wie möglich und hat einen guten Blick für Details.

———————————
* Das ist neben dem Kronenhaus mein liebstes Frankfurter Hochhaus. Und neben dem Kronenhaus wäre der Sparrenburgturm noch kleiner geworden.

** Mir fällt kein deutscher Begriff dafür ein.

*** Und wer jetzt nicht weiß, wofür RB stehen könnte, der folge bitte diesem Link.

**** Das ist – wie bei den anderen Tattoos auch – so ein Gefühlsding bei mir.

***** Das ist wohl Werbung, aber das Tattoo habe ich selbst bezahlt.

****** Das Bild vom Stencil habe ich noch selbst gemacht, die anderen hat der RB gemacht.

Ein Gedanke zu „T4

  1. Cool. Bielefeld kenne ich nur zu gut. Ich bin – nach einigen Unmzügen in meiner Kindheit – schließklich in Bad Lippspringe bei Paderborn groß geworden und habe später in Halle/Westfalen gelebt. Nun auch nich weit weg von Bielefeld und Paderborn.

Durch das Verfassen und Abschicken eines Kommentars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verabeitung Deiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite Name, E-Mail, Kommentar sowie IP-Adresse und Zeitstempel Deines Kommentars. Dein Kommentar kann jederzeit gelöscht werden. Detaillierte Informationen findst Du in meiner Datenschutz-Erklärung (s.o.).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.