Neun

Ich fange jetzt nicht an mit „Hach, der war doch gestern erst frisch geschlüpft *seufz* wo ist nur die Zeit geblieben.“ Denn der midi-monsieur ist vor neun Jahren geboren worden und in diesen neuen Jahren ist verdammt viel passiert und vor allen Dingen: Er wird groß und (immer) selbstständig(er). Das ist toll. Das muss so und ich finde es super, ihn dabei begleiten zu dürfen.

Es ist also der letzte einstellige Geburtstag. Es ist der erste Geburtstag ohne einen anwesenden Kv. Es ist der zweite Geburtstag, an dem er den Tag exklusiv mit seinem besten Kumpel feiert. Es ist der erste Geburtstag, bei dem der RB dabei* ist (und zum Burgergrillen verpflichtet wurde**). Es ist der erste Geburtstag, in dessen unmittelbaren zeitlichen Umfeld wir nicht Oma und Opa sehen werden. Es ist auch der erste Geburtstag, den wir deutlich später (nach den Ferien) nachfeiern werden. Es wäre fast (!) der erste Geburtstag ohne Rüblikuchen gewesen. Dafür ist es der erste Geburtstag mit zwei Geburtstagskuchen.

Es ist der siebte Geburtstag mit dem Geburtstagskranz

Es brennen schon immer alle Kerzen (nicht nur die Anzahl des Geburtstags)

und – ich bin mir recht sicher – der neunte Geburtstag mit seinem Piraten-Happy-Birthday-Banner. Es ist der erste Geburtstag seit Langem, zu dem es kein Lego-Set*** gab. Es ist der zweite Geburtstag, zu dem er sich Erdbeermuffins (in Eulenform) zum Mitnehmen in die Schule wünschte (und bekam). Tja, und das war es dann auch schon fast mit irgendwelchen Wünschen****.

Als ich ihn, weil die Oma fragte, fragte, was denn seine Geburtstagswünsche sein, antwortete er: „Weißt Du, Mama, je älter man wird, desto weniger Wünsche hat man.“ Wir befüllten zwar seine Amazon-Wunschliste mit einigen Lego-Sets, aber er fügte direkt an, dass er ja eigentlich genug Lego habe und es nicht schlimm sei, wenn er dieses Jahr keines bekäme. (Spoiler: Es war irgendwie doch schlimm.) Also überlegte ich nach Alternativen und zum Schluss war sein Geburtstagstisch recht voll.***** Und er staunte nicht schlecht, als er heute morgen um 7h00 endlich****** ins Wohnzimmer durfte. Als erstes setzte er sich die Geburtstagskrone auf und ab da war der Tag gut – sagt der midi-monsieur. Er hatte Spaß mit seinem besten Kumpel und den neuen Sachen. Wie ein neunter Geburtstag halt sein sollte.

————————————-
* Vor vier Monaten hieß es noch: „Aber der RB darf nicht zu meinem Geburtstag kommen.“ Heute morgen dann war er enttäuscht, dass der RB nicht direkt mitaufgestanden ist: „Mama, die eine Hälfte der Geschenke mache ich mit dir auf und die andere erst, wenn der RB dabei ist.“

** „Mama, Du kannst echt gut backen und kochen. Aber grillen kann der RB besser.“

*** Er hat sich selbst eins für sein K4-Beutegeld gekauft. Das sollte morgen oder so ankommen.

**** Er nannte irgendwann Merchandise-Zeug von Chaosflo44. Und so wenig ich das gutheiße, genauso wenig Sinn macht es wohl, mich da komplett gegen zu sperren.

***** Und für alle, die auch nicht wissen, was sie einem 9Jährigen schenken können, hier mal die Geschenke: Merchandise von Chaosflo44 (T-Shirt, Beutel, Kuscheldings-Blocky), Merchandise von FeineSahneFischfilet (T-Shirt, Becher, Frühstücksbrett), eine Nerf mit floureszierenden Geschossen, Todesstern-Lampe vom Möbelschweden, ein Luftkissen aka Lamzac-Imitat, Klebetattoos, Darth-Vader-Schlüsselanhänger von Lego, Das Tagebuch der Anne Frank (als Comic von Ari Folman, David Polonsky), Das große Buch vom Angeln (Casper Verner-Carlsson, Sven Nordqvist (ja, der von Pettersson und Findus)), Das kleine Böse Buch (Magnus Myst), einen Indoor-Fußball

****** Nachdem er um 1h00 rumspukte, weil er auf Toilette musste, um 5h30 sich ins Bett kuschelte, um 6h00 nicht mehr schlafen konnte und ich ihn dann in sein Zimmer schickte, dann um 6h30 nochmal ankam, sich noch mal ins Zimmer schicke ließ, bis ich endlich um 6h50 aufstand.

Durch das Verfassen und Abschicken eines Kommentars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verabeitung Deiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite Name, E-Mail, Kommentar sowie IP-Adresse und Zeitstempel Deines Kommentars. Dein Kommentar kann jederzeit gelöscht werden. Detaillierte Informationen findst Du in meiner Datenschutz-Erklärung (s.o.).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.