Update

Der Fuß ist wieder funktionstüchtig. Meine Hausärztin hat ihn besprochen* und nun tut er nicht mehr weh. Hätte ich das mal vorher gewusst.

Von Car2Go habe ich keine Daten zum Abschleppvorgang bekommen, das ist äußerst ärgerlich. Denn das Geld ist natürlich bereits abgebucht und hat ein entsprechendes Loch hinterlassen. Letztlich ist es nur Geld. Das jetzt fehlt, aber auf Dauer vermutlich zu verknusen ist. Nun gut, verbuche ich es unter … Lehrgeld und Erfahrung.

Die dunkle Tulpe fällt – wie leider zu erwarten war – relativ stark aus.

14 Tage nach Tönung. Es ist schon deutlich heller.

Aber eine neue Tulpe ist unterwegs. Mal sehen, wann ich zum Pinseln komme. Beim nächsten Friseurbesuch – also jenseits vom Ponyschneiden – darf die Friseurin auch den Haarschnitt nochmal deutlicher ausarbeiten. Und auch wenn es die Haarfarbengeschichte beschleunigen und zum derzeitigen Haarschnitt vom RB passen würde, es wird bestimmt kein Feather bzw. Chelsea Cut. Aber der Bob darf ruhig etwas steiler zum Hinterkopf verlaufen und im Nacken anrasiert fände ich auch mal wieder ganz cool.

Wenn ich so drüber nachdenke, habe ich in diesem Jahr noch nicht einmal – seit dem Glütza zu Silvester – die Nägel lackiert. Und irgendwie ist mir auch gar nicht so danach. Die Füße müssendürfen aber bald mal wieder.

Allem Anschein nach habe ich mal wieder Heuschnupfen. Das ist ja jedes Jahr ein bisschen Börenspiel, ob oder nicht und wenn ja wie schlimm. Vermutlich ist es wieder die Birke. Nunja. Die letzten Jahre waren es auch nur die Frühblüher. Hoffe ich mal das Beste und nehme so lange Antihistaminikum.

Ich nutz(t)e ja die Clue-App, um meinen Zyklus aufzuzeichnen und zu beobachten. Dann ließ ich mir die Spirale setze und hoffte, dass es da bald nichts mehr aufzuzeichnen gebe – zumindest keine Blutungen mehr. Eine kann damit aber viel mehr als nur die profane Blutung aufzeichnen. Außerdem hatte ich ja noch bis zum letzten Zyklus eine minimale Blutung. Diesen Monat, quasi jetzt bzw. vorgestern oder so, ist der erste wohl ohne. Da kann ich also nichts vermerken. Allerdings konnte ich vermerken, dass und wann mir die Hormonspirale gelegt wurde. Daher guckte ich heute auch etwas irritiert auf den Handy-Bildschirm, als Clue mir mitteilte, dass mein Zyklus dieses Mal wohl recht lang sei. Tjanun.

Der Zimmertausch nimmt weiter Formen an. Erstes Ziel ist es, das Zimmer vom midi-monsieur vollständig einzurichten. Dazu habe ich heute das Bücherregal geleert und alles im Zimmer stehende Bewegliche (Stühle, Kartons, Kisten) rausgeräumt. Zudem habe ich noch die Vorhänge der beiden Balkonzimmer getauscht (vorher einmal schnell gewaschen).

Den Abend verbrachten der midi-monsieur und ich mal wieder im Smørgås. Dieses Mal war die Runde um vier Tweeps bzw. Instagramer erweitert. Nächste Aktion: Bring a Gin.

————————–
* Ich habe ihn ihr am Montag, als ich zur Check-Up-Besprechung da war, gezeigt. Und sie meinte halt: Kann halt dauern.

Durch das Verfassen und Abschicken eines Kommentars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verabeitung Deiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite Name, E-Mail, Kommentar sowie IP-Adresse und Zeitstempel Deines Kommentars. Dein Kommentar kann jederzeit gelöscht werden. Detaillierte Informationen findst Du in meiner Datenschutz-Erklärung (s.o.).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.