Planlos

Irgendwie war es in den letzten Wochen – selbst am Sonntag – nicht möglich, einfach mal auszuschlafen: unter der Woche halt Schule, Arbeit, Termine oder Besuch. *seufz*

Aber einfach mal einen Tag verplempern mit Ausschlafen und Nichtstun, da hatte ich schon Bock drauf. Und so ließen wir gestern die Fahrradpläne Fahrradpläne sein und auch die Kinoidee war nicht so reizvoll, als dass sich Stress und Hektik gelohnt hätten.

Bis 14h00 schlafen war wohl nötig und auch das restliche ruhige „Programm“ war genau richtig.

Durch das Verfassen und Abschicken eines Kommentars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verabeitung Deiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite Name, E-Mail, Kommentar sowie IP-Adresse und Zeitstempel Deines Kommentars. Dein Kommentar kann jederzeit gelöscht werden. Detaillierte Informationen findst Du in meiner Datenschutz-Erklärung (s.o.).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.