Glütza

Silvester war sehr glützerig. Und schön. Und spontan. Und sehr lang.

Danke, liebe Rinjah, für den tollen Abend. Wir haben gut gegessen, einen interessanten Film* geguckt, hatten einen tollen Platz am Main zum Feuerwerkgucken, sind etwas lang durch die Stadt gelatscht**, aber hatten dann noch viel Spaß im Irish Pub.

—————————–
* The Square – durchaus empfehlenswert, wenn man auf skurrile skandinavische Filme steht.
** Wer ahnt denn schon, dass an Silvester ALLE Bars in der Innenstadt geschlossen sind.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s