Ja, ist denn heut‘ schon …

… Weihnachten?

Ein klitzekleines Bisschen wohl schon. Denn am Abend, als der midi-monsieur eigentlich den Kv erwartete, klingelte es an der Tür und es war nicht der Kv, sondern der Paketbote. Ja, er hat viel zu tun und auch wenn ich dieses Jahr brav war und sehr wenig bestellt habe, so hoffe ich, dass ich beim nächsten Mal daran denke, ihm ein Trinkgeld zu geben.

Also der Paketbote klingelte und brachte das etwa eine Stunde zuvor angekündigte Paket.

Ich besitze nun ein gülden durchwirktes Geschirrtuch, ein Werk des aktuellen Literatur-Nobelpreis-Trägers, OWL-Krimis und einen ordentlichen Thermobecher. Dazu bekam auch noch das zickige Knie Unterstützung und auch der olle Besen wurde von meiner Mutter bedacht. Gerade über letzteres musste ich herzlich lachen.

Das Kind wurde natürlich auch bedacht und erhielt ein Geschenk, das er sich schon immer gewünscht hat (aber bislang noch nie auf einer Wunschliste auftauchte) und Lesestoff.

2 Gedanken zu „Ja, ist denn heut‘ schon …

  1. Spitzen Thermobecher, der war bei mir im Nikolausstiefel und wird jeden Tag dankbar benutzt 🙂

    Frohe Weihnachten und liebe Grüße aus HH
    Andrea

Durch das Verfassen und Abschicken eines Kommentars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verabeitung Deiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite Name, E-Mail, Kommentar sowie IP-Adresse und Zeitstempel Deines Kommentars. Dein Kommentar kann jederzeit gelöscht werden. Detaillierte Informationen findst Du in meiner Datenschutz-Erklärung (s.o.).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.