Selbst schuld

Möglicherweise ist es doof, nicht mehr um Hilfe zu bitten, aber ich kann nicht über meinen Schatten springen und schon gar nicht meinen Stolz ignorieren, wenn ich weiß, dass ich mich komplett selbst in eine missliche Lage gebracht habe.

Da muss ich jetzt durch. Alleine.

Aber ein paar gedrückte Daumen nehme ich gerne.

7 Gedanken zu „Selbst schuld

  1. Ja, es ist doof, nicht um Hilfe zu bitten.
    Und Stolz ist da vollkommen fehl am Platz.

    (Ich denke, es geht noch um die doofe Dingenssache?)

    Wie auch immer Du dich entscheidest: ich drücke Dir auf jeden Fall die Daumen.

  2. Pingback: Groß-Stadt-Ansichten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s