Nachts, halb zwölf

Freitagnacht um 23h30 schiebt die Rugby-Mum noch schnell eine Quiche zum Bananenbrot in den Ofen.

Denn morgen ist Rugby-Turnier bei uns, also in Frankfurt, nicht bei uns zu Hause (aber das dachtet ihr euch schon), und der Club bietet für die Gäste ein Kuchen-Buffet an. Da trägt halt jede*r ihren Teil bei. 🙂