Zweite Wahl

„Der wievielte Versuch war das?“, fragte mich mein Zahnarzt.
„Der zweite“, antwortete ich. „Und ich glaube in diesem Fall nicht daran, dass aller guten Dinge drei sind.“
„Nein, wohl eher nicht“, stimmte mir der Zahnarzt zu. Dann holte er zum zweiten Mal ein Implantat aus 3’6er-Position.

Danach zählte er mir auf, dass die nun seit anderthalb Jahren bestehende Zahnlücke über zwei Zähne
a) gar nicht geschlossen,
b) mit eine Brücke versorgt oder
c) durch eine Prothese geschlossen
werden kann.

a) kommt natürlich nicht infrage. Denn neben optischen Gründen, brauchen die oberen Zähne Gegenspieler, sonst rutschen sie nach unten.

Also muss ich mich jetzt zwischen b) und c) als zweite Wahl entscheiden. Derzeit tendiere ich zu c). Auch wenn mein Zahnarzt das ganz schrecklich findet. Allerdings stimmt er mir zu, dass b) auch alles andere als optimal ist – aufgrund der Lage und dessen, dass ein komplett gesunder Zahn in Mitleidenschaft gezogen werden müsste.

Vier Wochen darf ich jetzt darüber nachdenken.

3 Gedanken zu „Zweite Wahl

  1. Mist! Warum halten die Dinger bei dir nicht? Hat der ZA eine Erklärung, ist er Spezialist für Implantate? Ich würde mir eine Zweitmeinung einholen, dann kann man immer noch entscheiden …

    • Ich habe ja auch der anderen Seite ein Implantat, das bombenfest sitzt. Deswegen hat der Zahnarzt auch keine Erklärung. Beim ersten Mal konnte es am Eingriff selbst gelegen haben. Woran es jetzt lag, weiß man nicht.
      Ich war ja zwischendurch bei anderen ZA bzw. beim Kieferchirurg. Das kann halt immer passieren.
      Aber weil es keinen medizinischen Grund gibt, möchte ich eher ein Prothese. Vielleicht erholt sich der Knochen dadrunter über die nächsten Jahre und dann kann ich doch noch mal ein Implantat versuchen. Bei ne Brücke wäre die Chance vertan.

  2. Pingback: Unentschieden | Groß-Stadt-Ansichten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s