Das ess‘ ich nicht

Heute gab es mal wieder Ihh-Zucchini-kein-Fleisch-ess-ich-nicht. Der midi-monsieur ist durchaus ein Carnivore. Dennoch versuche ich – unter der Woche – fleischfreier zu kochen. Das heißt, dass es mehr Gemüse gibt. Allerdings ist das eine oder andere Gemüse „des Teufels“ – zumindest, wenn man das Kind fragt. Aber auf Einzelschicksale kann nur bedingt Rücksicht genommen werden. Und wenn ich es geschickt anstelle, kann ich ihm ziemlich viel unterjubeln. Er isst ja auch sehr gerne geräucherten Tofu, weil er glaubt, dass es irgendwas Fleischiges ist.

Heute gab es Z’oodles und K’oodles mit Soße. Mit sehr leckerer Soße. Und weil die wirklich sehr lecker war, schreibe ich es mal auf:

Zutaten
80-100 g rote Linsen (trocken)
150 ml heißes Wasser
1 Dose (400 g) geschälte Tomaten bzw. Pizzatomaten (Passata ginge bestimmt auch)
1 Dose (400 ml) Kokosmilch
Salz
Zucker
Curry
Öl

Zubereitung
Topfboden (breiter Topf) mit Öl etwas mehr als benetzen; wenn heiß (nicht zu stark erhitzen) Linsen darauf verteilen und recht großzügig Currypulver dazugeben. Dann alles ein bisschen bewegen

Wenn ein Großteil der Linsen heller geworden ist: Mit dem heißen Wasser ablöschen und etwas köcheln lassen (fragt mich nicht nach Zeitangaben, ich mach das nach Gefühl und Wellenschlag)

Dann die Tomaten zugeben und damit dann auch Salz (nicht zu wenig) und eine Prise Zucker zugeben; mit Deckel köcheln lassen, bis die Linsen weich sind und auch auch ein ein Großteil der Flüssigkeit verkocht ist.

Dann Topf vom Feuer und die Kokosmilch zugeben, ggf. mit Curry und Salz nachwürzen, Topf auf die noch warme Platte stellen (Kokosmilch sollte nicht aufkochen)

Ohne Ei wäre es sogar vegan gewesen. Aber Proteine braucht der Mensch (und besonders das Kind).

Das war sehr sehr lecker und passte sehr gut zu den Zucchini- und Kartoffelnudeln.

Und das arme Kind?! Das fand das alles so ekelig, dass er noch einen Nachschlag nahm – „mit extra viel Soße“.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s