Vorfreude 2017

Mal abgesehen davon, dass ich ja eh ein gutes Gefühl aus 2016 mitgenommen habe und auch toll – die Seuche ausgenommen – ins neue Jahr gestartet bin, habe ich jetzt schon ein paar Pläne für 2017, auf die ich mich vorfreuen kann:

  • edit: Im Januar werde ich zum Sabaton-Konzert gehen.
  • Im Februar geht es für ein Wochenende in die Schweizer Berge.
  • Im März sehe ich New Model Army wieder.
  • Im Mai geht es mit dem Kind wieder nach Holland.
  • Im Juni werde ich Depeche Mode sehen.
  • Im Dezember wird es wieder einen Adventskaffee geben.

Viel mehr möchte ich eigentlich zu diesem Zeitpunkt auch noch gar nicht geplant wissen, aber es kommen sicher noch schöne, spannende, interessante Unternehmungen dazu.

Ein Gedanke zu „Vorfreude 2017

Durch das Verfassen und Abschicken eines Kommentars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verabeitung Deiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite Name, E-Mail, Kommentar sowie IP-Adresse und Zeitstempel Deines Kommentars. Dein Kommentar kann jederzeit gelöscht werden. Detaillierte Informationen findst Du in meiner Datenschutz-Erklärung (s.o.).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.