Statt Karten

Seit der midi-monsieur auf der Welt ist, habe ich Weihnachtskarten mit einem oder mehreren Fotos von ihm gestaltet. Bis auf einmal habe ich die immer drucken lassen. Dieses Jahr war mir Ende November nicht nach Kind-Weihnachts-Fotoshooting und auch die midi-monsieur war nicht wirklich begeistert, dass es wieder Karten mit seinem Konterfei geben solle. Also ließ ich es erstmal. Dann war viel zu tun und irgendwie keine Ruhe. Zwischendurch häuften sich dann in meinem SocialMedia die Posts, dass diese oder jene auch auf Karten verzichten würde und stattdessen lieber für Anne spende. Und dem habe ich mich jetzt einfach mal angeschlossen und habe Karten- und Portogeld für Anne gespendet.

Schöne Weihnachtstage, Entspannung und Besinnung, hoffentlich etwas Ruhe zwischen den Jahren und einen guten Start ins neue Jahr wünsche ich euch allen dann halt schon mal auf diesem Weg.2016-12-23-23.59.44.jpg.jpg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s