Nachts in Frankfurt 

Wenn ich schon nicht schlafen kann, kann ich ja wenigstens nachts durch die Lieblingsstadt radeln.


Kleiner Scherz: Ich war mal wieder auf einem Konzert. Zaz gab uns die Ehre. 

Und weil ich an der Messe gerade meine Bahn verpasst hatte, schnappte ich mir ein Call-a-Bike.

Ein Gedanke zu „Nachts in Frankfurt 

  1. Pingback: Lichtblicke 2016 | Groß-Stadt-Ansichten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s