Dein Leben

„Mama, darf ich dich was fragen?!“, kommt vom midi-monsieur, als er gerade die erste Sprosse von seinem Hochbett erklommen hat.
„Ja, klar.“
„Bist du verliebt?“
„Nein“, und ich bin froh, dass ich ehrlich antworten kann. „Wie kommst du darauf?“
„Nur so“, grinst er.
„‚Nur so‘?! Bist du sicher?“
„Ja, das war halt so ein Gefühl.“
„Okay“, das Thema hatten wir ja noch nie, also nehme ich den Faden auf. „Und wie fändest du es, wenn ich mich verlieben würde?“
„Das ist mir egal, Mama. Das ist ja dein Leben.“
„Naja, aber du bist ja auch ein Teil von meinem Leben. Wenn ich mich verlieben würde ginge dich das ja auch was an.“
„Hmmm, komisch wäre das schon. Vielleicht.“

Nun denn, wenigstens haben wir schon mal drüber gesprochen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s