Etikett

Heute war ein Tag, an dem ich einmal einen Gedanken hätte haben wollen, an dem nicht das Lable „Verantwortung“ pappte.

Aber egal was, ich musste Rechtliches, Befindlichkeiten, andere Wünsche und komische Umstände berücksichtigen.

Manchmal nervt dieses Erwachsensein doch sehr.

Ein Gedanke zu „Etikett

  1. Pingback: Können können | Groß-Stadt-Ansichten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s