Entschieden

Es ist doch immer wieder ein Akt, die vielen leckeren Keksrezepte auf ein bewältigbares Maß einzudampfen. Nach der Vorauswahl hatte ich 34 und von denen habe ich in einem langwierigen Prozess heute Nacht 12 schon mal fix gesetzt. 16 waren rausgefallen (aus verschiedenen Gründen: z.T. habe ich mehrere ähnliche Rezepte markiert (z.B. 4 mit Zimt, 3 verschiedene Stollenkonfekte etc.) oder sie waren mir zu aufwändig oder mit zu „exotischen“ Zutaten). Blieben noch 6, bei denen ich mich nicht entscheiden konnte. Ich befragte drüben bei Twitter und das Kind. Gerade Twitter riet mir vor allem zu allen 6. Aber 18 sind mir tatsächlich auf den ersten Blick zu viel. Wobei ich mich frage, ob es auf die 2 jetzt noch angekommen wäre, denn 4 von den 6 haben es nun auch auf die Liste geschafft. Also werde ich in den kommenden drei Wochen

  • Ahornsirup
  • Belegkirschen
  • Butter (> 2,5 kg)
  • Cranberries
  • Creme Fraiche
  • Datteln
  • Eier (20+)
  • Gewürze (Anis, Fenchel, Kardomon, Nelke, Safran, Sternanis, Zimt)
  • Haselnüsse (gemahlen)
  • Haferflocken (kernig)
  • Hefe
  • Ingwer (kandiert und gemahlen)
  • Kakaopulver
  • Kokosraspel
  • Magerquark
  • Mandel (Blätter, Stifte, Hobel, gehackt, gemahlen und ganz)
  • Marmelade (Aprikose, Johannisbeer)
  • Marzipan (fast 1 kg)
  • Mehl (fast 4,5 kg; Weizen und Dinkel)
  • Nusskerne (unges.)
  • Öl
  • Orange (Saft und Abrieb)
  • Orangeat
  • Rosenwasser
  • Rosinen
  • Sahne
  • Saure Sahne
  • Schokolade (Zartbitter und Vollmilch; dunkle Kuvertüre)
  • Speisestärke
  • Vanillearoma (flüssig)
  • Vanillezucker
  • Walnüsse
  • Zitrone (Saft und Abrieb)
  • Zucker (2+ kg; Kristall-, Puder-, Hagel, und braunen sowie Krümmel-Kandis)

zu 16 verschiedenen Sorten Keksen verarbeiten.

Ein Gedanke zu „Entschieden

  1. Pingback: Tradition | Groß-Stadt-Ansichten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s