Dieser Tage

Beim sonntäglichen Badputzen hörten das Kind und ich Musik aus meinem Handy, also einen wilden Shuffle-Mix. Als ein paar Klarinettentöne von Giora Feidman ertönten, fragte er mich was das für Musik sei. Ja, sie würde ihm gefallen. Das davor wäre aber auch gut gewesen. Sehr erfreulich, dass er sich zwischen Sabaton und Klezmer wohl fühlt.

Ich bekam einen Heiratsantrag.

Der midi-monsieur macht sich Gedanken über seinen CO2-Fußabdruck: Er fragt viel danach und ist auch ziemlich stolz, dass wir kein Auto haben.

Meine Hautkrebsvorsorge war erfreulich unauffällig.

Die Freiberuflichkeit entwickelt sich: Nun habe ich einen ersten Auftrag direkt von einem Kunden – also ohne dazwischen geschaltete Agentur.

Diesen Monat findet unser 20JahreAbi-Treffen statt. Und ich gehe nur semimotiviert dahin. Bei ein paar freue ich mich, sie wiederzusehen, aber der Großteil der 116 ist mir ziemlich egal. Naja, vielleicht habe ich danach wenigstens Blogcontent.

Lesen und schreiben „funktioniert“ beim Kind noch nicht so gut. Es würde vielleicht besser funktionieren, wenn er nicht darauf warten würde, dass die Fähigkeit in ihn hineindiffundiert, aber ich fürchte auch, dass da noch anderes (Gene) hinterstecken. Deswegen ist es nicht verkehrt, dass er nun LRS-Unterricht bekommt.

Mein Leben wird gerade bereichert von spannenden und anregenden Unterhaltungen.

Die Tattoo-Idee ist nun so weit in meinem Kopf gereift, dass ich sie hoffentlich bald umsetzen lassen kann. Motiv 1 und Stelle dazu stehen nun schon länger fest. Motiv 2 steht ebenfalls und die Stelle dazu ist mittlerweile auch gereift. Heute kam noch eine Idee dazu. Und ich darf gar nicht darauf rumdenken. Sonst finde ich sie am Ende tatsächlich gut.

Dass ich immer noch BalkonOffice machen kann, freut mich sehr. Wenn ich schon nicht so viel aufs Rad komme wie ich gerne würde, bekomme ich so wenigstens frische Luft.

Erwähnte ich schon, wie sehr ich mein Leben gerade mag?! Und ja, ich genieße das sehr.

3 Gedanken zu „Dieser Tage

  1. Pingback: Nicht so schlimm | Groß-Stadt-Ansichten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s