Spät dran

Ich glaube, so spät waren wir noch nie dran in den vergangenen drei Jahren mit der Geburtstagsplanung vom midi-monsieur. Auch wenn das Thema schon seit Ostern feststeht und ich eine erste Ideen beim online-Händler und in meiner Linksammlung gespeichert habe. Aber irgendwie komme ich ja zu nichts. (Meine Freundinnen erklären mich schon für verrückt, wenn ich das sage.) Und ich konnte mich lange nicht mit mir für einen Termin einigen.

Gestern kam ich endlich dazu die Einladungs-„Karten“ für den Geburtstag zu basteln.img_20160601_212606.jpgWährend ich die Ü-Ei-Eigelbe bearbeitete, musste der midi-monsieur die Einladungen vervollständigen – Namen der Gäste und unterschreiben. Interessant: Es sind vier Kinder eingeladen, die noch nie bei uns waren und bei einem davon weiß ich noch nicht mal, wie es aussieht.

Am Ende warteten 7 Minions darauf, heute an die potentiellen Gäste verteilt zu werden.img_20160601_223053.jpgDa das wohl nicht in der Schule geschehen darf, nahm das Kind nur die mit, die er auch im Hort abgeben konnte. Dann haben wir nach dem Gitarrenunterricht noch eins ausgeliefert und auf dem Rückweg beim Halt am alten Kindergarten (und Hort einiger Klassenkameraden) hat er dann noch einen Minion übergeben. Und weil er dann Hummeln im Hintern hatte, schnappte er sich seinen Roller und rollte noch schnell bei einem weiteren Eingeladenem vorbei.

Zwei Zusagen kamen prompt.

Und ich muss mir jetzt überlegen, was wir machen. Ich habe gerade große Lust, eine Rallye durchs Viertel zu planen. Mit Aufgaben, die sie gemeinsam lösen und bei denen sie ihre frisch erworbenen Lese- und Mathefährigkeiten einsetzen müssen.

2 Gedanken zu „Spät dran

  1. Pingback: Liebes Tagebuch am Fünften (Juni) | Groß-Stadt-Ansichten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s