Aan Zee – Tag 2

Der Tag fing mit einer kleinen Panik an: Ich fand die Fahrradschlüssel nicht. Sie waren weder in der einen Tasche noch im Rucksack. Grummel stieg in mir hoch, während ich duschte und mich fertig machte, dass ich wohl vermutlich die Schlüssel beim Autobeladen zu Hause vergessen haben musste. Ob ich sie auf den Tische gelegt hatte? Oder waren sie in dem schwarzen Hoodie geblieben, den ich an hatte? Ich ärgerte mich über mich, weil ich das Gefühl hatte, den Verbleib der Schlüssel nicht ordentlich überprüft hatte. Und darüber, dass wir wohl die Räder völlig umsonst mitgeschleppt hatte, denn die hatte ich – weil für mich klar war, dass sie bei unserer Zwischenübernachtung im Auto bleiben würden – nach dem erfolgreichen und platzsparenden Einladen miteinander verschlossen. Ohne Schlüssel, keine Räder.

Mit meiner nicht besonders rosigen Laune und einem für meine Laune etwas zu quasseligen midi-monsieur klammerte ich mich vor dem Frühstück an die letzte Möglichkeit: Die Schlüssel sind im Auto. Üblicherweise schmeiße ich Schlüssel in die Mittelkonsole – Getränke-Löcher oder Klappfach. Aber da waren sie nicht. Ich guckte auf dem Rücksitz unter den Jacken. Nix. Letzte Option: Beifahrertürfach. Und jippiiee, da waren sie, unter einer Wasserflasche. Tag bzw. Urlaub gerettet.

Also nutzten wir das gute Wetter und die noch besseren Radelbedingungen und fuhren nach Egmond aan Zee – und zurück.

2016-05-27-23.05.03.png.png 2016-05-27-23.04.04.png.png

Schöne Strecke, der midi-monsieur hatte viel huiii-Spaß und wenig zu nörgeln – außer, dass die doofe Mama in einer Tour stehen blieb, um Fotos zu machen. (Klick aufs erste Bild öffnet Diashow.)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s