Campus Westend

Das Praktische am Kind ist ja, dass ich rumkomme in Frankfurt. Naja, ich bin vorher auch rumgekommen. Vermutlich sogar mehr. Aber ich komme manchmal in Ecken, in die ich mich so bewusst nicht begeben würde. Und nicht selten denke ich: „Ach, da musste auch noch einmal mit der richtigen Kamera hin.“ (Ich habe ja demnächst zwei Wochen Osterferien.)

Donnerstag ist ja seit Neustem der Basketball-Trainingstag vom midi-monsieur. Und das findet im nördlichen Westend* statt. Direkt neben dem Campus Westend. Dieses hat sich in den vergangenen 15 Jahren rund um das historisch belastete IG-Farbenhauses entwickelt. Und obwohl ich meine ersten vier Jahre in Frankfurt immer ins Westend zum Arbeiten radelte**, bin ich nie wirklich in die Nähe des Poelzig-Baus gekommen. Keine Ahnung, warum.

Und weil ich es nicht leiden kann, unnütz am Rand rumzusitzen, während mein Kind Sport treibt, habe ich das gute und schon sehr frühlingshafte Wetter genutzt und habe ein Runde auf dem – wie ich finde – sehr gelungenen Campus gedreht.

01 20160317_165544_w 04 20160317_170144_w 05 20160317_170203_w 07 20160317_170418_w 08 20160317_170508_w 09 20160317_170625_w 10 20160317_171158_w 11 20160317_171236_w 14 20160317_172405_w 15 20160317_172549_w 16 20160317_172602_w 17 20160317_172807_wUnd auf einmal überkam mich Lust, noch einmal zu studieren. Da auf dem Campus würde es mir (und ich mir) gut gefallen. Vielleicht trete ich ja doch noch das akademische Erbe meiner Eltern an und studiere Pädagogik.

——————————————

* Das Westend ist insgesamt ziemlich schicki und micki und hat die Tendenz, dass dort abends zeitig die Bürgersteige hochgeklappt werden. Die Polizeipräsenz im Westend ist relativ hoch, was sicherlich daram liegt, dass sämtliche Konsulate und auch die Synagoge in diesem Viertel beherbergt sind. Zudem hat es noch einen hohen Altbau-Bestand, was es wohl zum teuersten Viertel Frankfurts macht.

** In der Summe sicherlich 90% der Zeit geradelt.

5 Gedanken zu „Campus Westend

  1. Pingback: Heute so | Groß-Stadt-Ansichten

  2. Pingback: Groß-Stadt-Ansichten

  3. Pingback: Väterliche “Schwangerschaftsberatung” | Groß-Stadt-Ansichten

  4. Pingback: Lichtblicke 2016 | Groß-Stadt-Ansichten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s