Drei Stunden

Nach dem Konzert gestern musste ich ja noch arbeiten. Bis morgens um 3h00 habe ich eine Presseinformation geschrieben, die der Kunde heute morgen haben „musste“. Immerhin hat es sich gelohnt, denn eine halbe Stunde nach Erhalt lobte mich der Kunde.

Bis ich allerdings heute nacht eingeschlafen war, war es auch sicherlich 4h00. Der Wecker klingelte drei Stunden später. Ich kam erstaunlich gut aus dem Bett – immerhin war der midi-monsieur nicht gekommen. Den musste ich wecken. Aber es ging erfreulich flüssig heute: er anziehen, ich duschen; er anziehen, ich Frühstückbox bereiten; er frühstücken, ich schminken. Und dann ging er auch schon aus dem Haus und kurz drauf ich. Kaffee holen, U-Bahn, S-Bahn, Wiesbaden. Kaum bin ich am Platz, kommt die erste Kollegin. Dann die nächste. Schreiben, mailen. Dann kommt noch eine. Denken, schreiben, lachen. Dann kurze Mittagspause. Dann kommt der Kollege und dann muss ich auch schon wieder zurück: S-Bahn, U-Bahn, den midi-monsieur nach Hause beordern, den midi-monsieur zu Hause einsammeln, in den Hort nebenan gehen und eine Klassenkameradin und ihre Schwester abholen. Äpfel schneiden, Kekse reichen. Nochmal arbeiten. Äpfel schneiden, Kekse reichen. Weiter arbeiten. Der Damenbesuch wird abgeholt. Hausaufgaben kontrollieren. Essen. Über Referenzen brüten, telefonieren. Die Babysitterin kommt, ich gehe los zur Schulkonferenz. Sitzen. Zuhören. Zurück nach Hause. Der midi-monsieur schläft.

Ich bin für drei Stunden Schlaf erstaunlich fit. Es warten noch zwei Ladungen Wäsche aufs Aufhängen und die dritte Staffel – zumindest eine Folge – von „Die Brücke“.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s