Es vibriert

Heute hat die Stadt oder zumindest das Viertel vibriert. Als ob um mich herum ganz viele Waschmaschinen im Schleudergang liefen. Und so fühlte ich heute morgen auch mein Kopf an: Es dröhnte und rauschte. Ganz merkwürdig.

Es gibt auch Tag, da stinkt die Stadt. Das liegt sicherlich an Winden, wobei ich bislang noch nicht ausmachen konnte, ob Ost- oder Westwind schlimmer ist. Westwind wäre logischer, da doch der Industriepark Höchst und auch die Kläranlage eher westlich (von mir) liegen.

Vielleicht werde ich auch einfach langsam verrückt 😉

Durch das Verfassen und Abschicken eines Kommentars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verabeitung Deiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite Name, E-Mail, Kommentar sowie IP-Adresse und Zeitstempel Deines Kommentars. Dein Kommentar kann jederzeit gelöscht werden. Detaillierte Informationen findst Du in meiner Datenschutz-Erklärung (s.o.).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.