Antizyklisch

Da dachte ich, dass wir heute mit der Geburtstagsgesellschaft vielleicht noch auf die Rolle gehen könnten, da offenbart das Geburtstagskind, dass nun das zweite Baby – sieben Jahre nach dem midi-monsieur – im Hühnerclub unterwegs ist.

Das habe ich davon, dass ich so antizyklisch lebe: Heiraten, wenn alle anderen sich noch ausprobieren. Scheidung, wenn alle anderen anfangen zu heiraten. Kind(er) kriegen, wenn alle anderen mit ihren Karrieren durchstarten. Endlich wieder mehr Freizeit (trotz Kind) zu haben, wenn alle anderen häuslich(er) werden und anfangen Kinder zu bekommen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s