Weihnachtsbäckerei (2)

So, nun bin ich im Backwahn.

Der Tag fing mit zwei Teigen an:

wpid-img_20151121_090312.jpg

Florentiner Plätzchen (ungebacken und ohne Belag)

wpid-img_20151121_091954.jpg

Teig für Ausstechkekse mit Zimt

Aber da jeder zweite Samstagvormittag mit Französisch für den midi-monsieur belegt ist, konnten wir erst ab mittags backen. Während der midi-monsieur eifrig Kekse ausstach,wpid-2015-11-21-22.01.21.jpg.jpegsetzte ich einen weiteren Teig an:

wpid-photogrid_1448139905596.jpg

„Panierstation“

wpid-img_20151121_145403.jpg

2. Lieblingssorte: Haselnusstaler (später dann, wenn sie gebacken sind)

Dann waren meine drei Backbleche voll mit den vom midi-monsieur erstellten Kekse.

wpid-img_20151121_145832.jpg

Kindheits-Plätzchen: Saure-Sahne-Kringel

Davon haben wir fast 5 ganze Bleche voll produziert. Und während Blech 4 und 5 im Ofen waren bereitete ich die nächste Kekssorte vor:

wpid-2015-11-21-21.59.54.jpg.jpeg

Diesmal nicht frei Schnauze zugeschnitten, sondern gewissermaßen mit Aufmaß 😉

wpid-img_20151121_203828.jpg

Kurz vor Finish

wpid-img_20151121_210306.jpg

Nussecken – nomnomnom

Der aktuelle Stand ist somit:

  • 6 Kekssorten fertig
  • 4 Teige im Kühlschrank
  • 3 (plus 2) Sorten stehen noch

Ein Gedanke zu „Weihnachtsbäckerei (2)

  1. Pingback: Was wird’s denn? | Groß-Stadt-Ansichten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s