Heißer Scheiß

Da habe ich mein Kind erfolgreich sechs Jahre lang um irgendwelchen Merchandise-Sammel-Mist geschifft und dann braucht es nur vier Tage im Hort, dass er mir mit so komischem Zeugs in den Ohren liegt.

Die vergangenen vier Tage verstand ich immer „Jogijo-Karten“ und ich war schon fast gespannt, was sich darunter verbirgt. Yogi Bär? Jogi Löw?

Der mini-monsieur konnte mir genau benennen, wo man diese Karten in unserem Viertel bekommen könnte. Und nachdem wir Samstag nach der Wanderung erst nach Ende der Öffnungszeit ankamen, vertröstete ich ihn auf heute. Er fragte mich trotzdem nahezu stündlich.

Als wir heute dann eindlich in den heiligen Hallen im Geschäft waren, wurde ich gewahr, dass es weder was mit einem Bär noch mit Fußball zu tun hat, sondern dass es komische Irgendwas-Karten sind. Ich will nicht, dass für sowas Geld ausgegeben wird. Also nahm ich den mini-monsieur im Geschäft kurz zur Seite und befragte ihn nochmal, ob er die Karten wirklich bräuchte und ob er wisse, was man damit mache.

Und da er ziemlich überzeugt davon war, dass er die Karten unbedingt braucht und er ja zudem noch eigenes Geld hatte, ließ ich ihn sich zwei Päckchen (für mehr reichte das Geld zum Glück nicht) kaufen. Die verstaute er stolz in seinem Portemonnaie und dieses verstaute ich dann in seinem Rucksack.

Tja, was soll ich sagen?!

Da blieben sie, die Ich-brauche-die-unbedingt-alle-haben-die-Karten, bis jetzt unbesehen.

2 Gedanken zu „Heißer Scheiß

  1. Oh Yogi-O! – als Neffe1 damit vor 10 Jahren ankam und ich länger als er brauchte, die Regeln zu verstehen, wusste ich: wieder war ein großer Schritt weiter auf die Seite des Erwachsenenseins getan.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s