Kurtag 2

*** Erholung? Was ist das? ***

Um 7h05 schon den ersten Termin zu haben, ist alles andere als erholend. Aber gut. Der mini-monsieur schnarcht tief und fest, als ich mich aus dem Bett quäle. Der erste Termin wurde als kurz, wirklich kurz, angekündigt. Also riskiere ich es, das Kind weiter schlafen zu lassen und schnell ein Stockwerk höher zu sprinten.

Es ging wirklich schnell. Das Kind schläft immer noch, als ich wieder da bin. Aber dann muss ich ihn wecken. Denn wie lange ich aufs Blutabnehmen warten muss bei einem Termin um 7h30, war nicht klar. Es fällt ihm nicht leicht, wach zu werden.

Ich komme verhältnismäßig schnell dran. Der mini-monsieur beobachtet das Geschehen aus sicherer Entfernung. Das hätte ich auch lieber 😉 Ich habe ja echt kein Problem mit Blutabnehmen und habe auch eine Top-Vene dafür in der rechten Ellenbogen-Beuge. Aber wenn man dien Arm nicht richtig abschnürt… Auf jeden Fall hat mir Blutabnehmen noch nie so weh getan wie heute morgen.

Danach gehen wir frühstücken. 8h00 ist jetzt nicht unser übliche Frhstückszeit und ich wundere mich, dass der mini-monsieur überhaupt was isst. Ich habe tatsächlich Hunger.

Anschließend dameln wir noch ein bisschen im Zimmer rum, bis wir die Zeit bis zum meinem ersten Arzt-Gespräch für einen Spaziergang nutzen. Wir erkunden ein wenig die nähere Umgebung.

IMG_20140423_141333So ganz angetan vons Janze ist der mini-monsieur immer noch nicht. Wir entdecken aber einen weiteren Spielplatz und die Enten-Küken begeistern auch.

20140423_104129-1Wir sind pünktlich für den Arzttermin um 11h00 zurück. Zum Glück müssen wir nicht lange warten. Der Doc untersucht mich so ein bisschen (also Abhören) und befragt mich dann zu meinen Motivationsgründen. Ich gucke ihn kurz an und dann aufs Kind, das neben mir sitzt, und antworte, dass ich das dann doch lieber ohne Kind besprechen wollen würde und außerdem würde ja alles in meinen Unterlagen stehen. Ich sehe, dass er sich damit noch nicht auseinander gesetzt hat. Na prima. Wenigstens kreuzt er die richtigen Maßnahmen an. Der mini-monsieur wird auch noch mal abgehört. Er wird dann wohl mal einen Lungenfunktionstest machen.

Da um 13h00 der nächste Termin ansteht, gehen wir direkt zum Essen. Keine Ahnung, wann ich das letzte Mal so früh Mittag gemacht habe. Danach haben wir noch kurz Zeit, um aufs Zimmer zu gehen und mit dem Papa zu telefonieren. Dann lernt der mini-monsieur die Kinderbetreuung kennen. Dort bleibt er auch gleich, da ich um 15h00 noch einen Termin habe. Und um 14h10 einen weiteren gehabt hätte, den ich aber total vergesse.

Um 15h30 hole ich den mini-monsieur wieder ab und wir gehen raus. Wir (!) haben großes Glück, dass am Trampolin keiner (!) ist. So kann das Kind ungestört ziemlich lange hüpfen. Und ich kann auch noch ein bisschen Quatsch mit ihm machen.

IMG_20140423_140957Weil er mir seit heute morgen mit dem „Piscine“* in den Ohren liegt, gehen wir früh zum Abendbrot. So können wir danach in Ruhe (haha) ins kühle (hahaha) Nass gehen. Der mini-monsieur hat seinen Spaß, bis er dann doch zu viel Wasser geschluckt hat und wie ein Schluck ebendessen in der Kurve hängt. Auf dem Weg ins Zimmer erhalte ich noch meinen Therapieplan für die nächsten zwei Tage. Erstmal nur Vormittags, aber dafür jeweils vier Termine.

Das Kind erholt sich etwas, ist aber total k.o. Zähneputzen geht noch so gerade, Pyjama anziehen istzu viel. Um 20h00 rufen wir kurz den monsieur zum „Bonne Nuit“-Sagen an, wonach der mini-monsieur direkt einschläft. Und ich gleich mit…

* Schwimmbad

2 Gedanken zu „Kurtag 2

    • Heute und morgen habe ich nur vormittags Programm gehabt. Und dazwischen auch immer mal wieder Ruhephasen. Mal schauen wie es nächste Woche wird. Aber wir haben heute auch die Ansage von der Klinikleitung bekommen, dass wir da auf uns achten müssen und uns Freiräume nehmen müssen/ sollen.
      Mich engt dieser Essensrhythmus (auch wenn ich dann tatsächlich Hunger habe) ein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s