Liebes Tagebuch – letzter Tag

7h45 Das Kind meint, die Nacht sei zu Ende. Ich NICHT.

8h30 Das Kind versucht mich erneut davon zu überzeuge, dass der Tag nun beginne. Ich schicke ihn zum Papa.

8h35 Das Kind kuschelt sich wieder neben mich und wir dösen bis

10h15 Der Tag hat nun definitiv begonnen – zumindest fürs Kind und für mich demnach auch. Wir beschließen, dass heute ein guter Tag für ein Pfannkuchen-Frühstück sei und gehen in die Küche. Während das Kind sich um den Pfannkuchen-Teig kümmert und dabei kalte Tortellini von gestern sowie einen Apfel verputzt, bereite ich frisches Apfelmus vor zu. Parallel werden Kaffee und Tee vorbereitet. Und während das Apfelmus vor sich hinköchelt und ich Pfannkuchen backe, deckt der mini-monsieur mit großem Eifer allein den Tisch.

11h10 Während ich die letzten Pfannkuchen backe, fängt das TV-Programm an: Löwenzahn fürs Kind. Da direkt im Anschluss Die Sendung mit der Maus kommt, darf er Pfannkuchen essen und Fernsehen.

13h50 Ich verschwinde unter die Dusche und mache mich fertig für ein Blind Date.

Das Treffen verläuft gut und ich freue mich neue und interessante Leute kennengelernt zu haben. Es waren zwar nicht so viele da, aber das gibt einem wenigstens die Gelegenheit, in Ruhe zu quatschen.

17h50 Ich bin wieder zu Hause. Die messieurs machen sich gerade startklar, um mit dem Hund rauszugehen. Ich kümmere mich während Ihres Spaziergangs ums Abendbrot. Heute: Mini-Steaks vom Schwein, Pilze und Süßkartoffel-Kichererbsen-Püree.

20h40 Nach 2 Runden Quartett wird der mini-monsieur Bett-fertig gemacht. Eine Geschichte noch und dann ist der Lütte auch eingeschlafen.

22h00 Das Zappen ist erfolglos. Also schreibe ich den letzten Tagebuch-Eintrag für diese Woche, werde diesen gleich verlinke und dann noch ein wenig bei den anderen lesen.

Danke Frau Brüllen für die tolle Idee!

Ein Gedanke zu „Liebes Tagebuch – letzter Tag

  1. Pingback: Liebes Tagebuch am Fünten (März) | Groß-Stadt-Ansichten

Durch das Verfassen und Abschicken eines Kommentars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verabeitung Deiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite Name, E-Mail, Kommentar sowie IP-Adresse und Zeitstempel Deines Kommentars. Dein Kommentar kann jederzeit gelöscht werden. Detaillierte Informationen findst Du in meiner Datenschutz-Erklärung (s.o.).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.